Teppichreparatur in Köln und Umgebung

Ähnlich wie bei der Teppichwäsche sollte auch die Restauration bzw. Reparatur Ihrer Teppiche nur durch hierfür ausgebildete Fachkräfte erfolgen. In unserer Werkstatt zur Teppichreparatur in Köln werden Reparaturen unterschiedlichster Art durchgeführt.
Die in langjähriger Erfahrung gewonnene Handfertigkeit unserer Mitarbeiter gewährt Ihnen eine bis ins Detail originalgetreue Reparatur und Restauration Ihrer Teppiche.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Teppiche in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um auch kleinere Beschädigungen oder Abnutzungserscheinungen umgehend reparieren zu lassen. So lassen sich umfangreiche und kostspielige Teppichreparaturen oftmals von vornherein vermeiden. Bei der Restauration bzw. Reparatur Ihrer Teppiche können Sie auf folgende Services zurückgreifen.

 

Reparatur von Löchern, Rissen und Mottenbeschädigungen:
Im Laufe der Jahre bleiben kleinere und größere Beschädigungen eines Teppichs leider nicht aus. Um einen Wertverlust sowie einer nachhaltigen Schädigung der oftmals sehr teuren, antiken Teppiche vorzubeugen, ist eine fachgerechte, per Handarbeit durchgeführte Reparatur unumgänglich.
Bei diesen Beschädigungen handelt es sich in erster Linie um kleinere und größere Löcher, Risse oder etwa Beschädigungen durch Tiere (Motten, Hunde, Katzen, Mäuse)

Diese aufwendigen und schwierigen Teppichreparatur-Arbeiten erfordern neben dem fachlichen Können viel Zeit und Geduld. Einen weiteren elementaren Faktor für die erfolgreiche Restauration eines Teppichs stellen die verwendeten Materialien dar. Ein umfangreiches, größtenteils aus den Ursprungsländern bezogenes Garnsortiment mit einer Vielzahl unterschiedlicher Woll-, Baumwoll- und Seidenfasern sowie über 100 verschiedene Wollfarben bieten hierfür die Basis für die erfolgreiche Teppichreparatur. Wir bedienen Sie nicht nur in Köln, sondern auch aus dem gesamten Bundesgebiet.

Nur die Kombination von handwerklichem Können sowie hochwertigem Material ermöglichen die originalgetreue Restauration der Teppiche, bei denen oftmals sogar beträchtliche Bestandteile des Flors oder des Gewebes von uns wieder hergestellt werden.
Wenn Sie nähere Einzelheiten zu den komplexen Methoden der Reparatur / Restauration wünschen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Fransen begradigen

Auf Wunsch können abgetretene Fransen begradigt werden. Dazu werden die Fransen gedämpft und über einer Metallleiste sauber geschnitten.

Aufarbeitung eines Kelims (Flachgewebe)

Kante neu umstecken

Hier werden einige schadhafte Stellen neu eingewebt

Kanten umstecken

Bei diesen Orienttepichen wurden die Seitenkanten neu umsteckt

Orient Webkantenreparatur

An diesem Orientteppich wird die geschlossene Webkante einer Fransenseite wieder in den Ursprungszustand versetzt

Fransenreparatur

Wiederherstellung einer Fransenseite

Fransenreparatur von Orientteppichen

Durch unterseitige Befestigung mit einem feinen Nähstich wird das erneute Herausrutschen der Schussfäden verhindert.
12_Afghan_Fransen_einziehen_1
An diesem Teppich werden neue Fransen eingezogen

Gobelin Teppichreparatur hinternähen

An diesem antiken, 5×7 m großen, Gobelin wurde die Rückseite komplett mit einem Tuch von Hand hinternäht

Reparatur von Seitenkanten

Die kaputte Seitenkante wird zunächst angewebt und dann mit einem Schutzfaden umschlossen
Bei diesem Afghan wurde eine neue Doppelkante erstellt

Kanten anweben

An diesem Kelim wurde die Seitenkante neu angewebt und umsteckt

Eckreparatur von Teppichen / Orientteppichen

traditionelle Handarbeit

  • Reinigungs-und Reparaturanfrage
  • 0221 - 69 27 08